1. Aktionstag - Rieder hilft

Wir unterstützen die notleidende Bevölkerung, die aufgrund des Kriegsbeginns in der Ukraine unter schlimmsten Bedinungen leben muss oder sich auf die Flucht begibt.

Der Ertrag der Prämie von 1.000 € vom Projekt "Spielmacher"  war der Startschuss für die Spende an die UNO-Flüchtlingshilfe, die durch den Rieders-Aktionstag auf 3.000 € aufgestockt werden konnte.

Weiteres entnehmen Sie bitte dem Pressebericht, der bei Rosenheim24.de am16.03.2022 veröffentlicht wurde.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Erlös des Spendenlaufs unserer Schüler (am 22.03.2022) wird in den nächsten Tagen weitergeleitet an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe
"Nothilfe Ukraine" (Vereinigung von Unicef, Caritas International, Dt. Rotes Kreuz, Diakonie). 
Ein ausführlicher Bericht folgt.