Lesespaß mit Autor Hans-Peter Schneider

Unsere Fünft- und Sechstklässler genossen eine actionreiche Autorenlesung mit Hans-Peter Schneider, dem Autor von "Seppis Tagebuch".

Mit finanzieller Hilfe unseres Fördervereins und der Fürsprache von Gabriela Schmidt aus der Stadtbibliothek Rosenheim konnte diese Veranstaltung in einem würdigen Rahmen, nämlich im TAM OST stattfinden.

Außerdem wurde auf die Förderung des Friedrich-Bödecker-Kreises zurückgegriffen. Auch das Bibliotheksteam unserer JRR ließ es sich nicht nehmen, diese Veranstaltung zu unterstützen und den bekannten Autor live zu erleben.

(Text und Fotos: Gabriele Gieck)