So läuft ein Schlichtungsgespräch ab:

 

 

Phase 1

Gegenseitiges Vorstellen und Klären der Gesprächsregeln

Phase 2

Die Parteien tragen hintereinander ihre Sicht des Konflikts vor.

Phase 3

Ursachen und Hintergründe des Konflikts werden von den Schlichtern erfragt. Die Parteien erhalten so die Möglichkeit, den "Gegner" besser verstehen zu können.

Phase 4

Die "Streitenden" sammeln unter Anleitung der Schlichter Lösungsvorschläge und einigen sich auf eine Lösung, die für beide tragbar ist.

Phase 5

Ein "Vertrag" wird formuliert, den beide Parteien unterschreiben.

Nachtermin

Nach 14 Tagen findet nochmals ein Treffen statt, um zu überprüfen, ob der Konflikt wirklich gelöst ist.

 

 

 

Aktuelles

Brillenprojekt in Kunst
Klassen: 7c, 7d, 7e
"Wir haben den Durchblick"

 

Infos für neue
Schüler 2018/2019
Info-Abend am 27.02.

 

Info-Abend zur Entscheidung
"Ausbildungsrichtung"

ab der 7. Klasse
am 28.02. um 19 Uhr

 

Boys & Girls Day

am 26.04.2018
(Anmeld. bis 16.04.)

 

Faschingsferien
12.02. - 16.02.2018

 

Infos zur
Abschlussprüfung
2018

 

Bericht vom
Besuch der italienischen
Schüler aus Padua

 

 

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden: