Allgemeines

Um geeigneten Absolventen der Realschule den Weg zum Hochschulzugang zu erleichtern, hat das Ministerium verschiedene Maßnahmen ergriffen. Dazu gehören z.B. Kooperationen von Lehrkräften der Real- und Fachoberschulen und eine noch bessere Abstimmung der Lehrpläne der beiden Schularten Realschule und Fachoberschule aufeinander.

Seit Mai 2011 nimmt die Johann-Rieder-Realschule Rosenheim zusammen mit der FOS/BOS Rosenheim am Schulversuch "Kooperation von Realschule und Fachoberschule" teil. In diesem Versuch wurden bzw. werden eine Reihe von Maßnahmen ausprobiert bzw. eingeführt.

Dabei sollen vorrangig folgende Ziele erreicht werden:

♦ Den Realschülerinnen und -schülern den Wechsel an die FOS möglichst optimal zu
   gestalten.

♦ Die Attraktivität des Technikzweiges gerade für Mädchen noch weiter zu steigern

 

Weitere Informationen des Kultusministeriums:

http://www.km.bayern.de/eltern/schularten/schulartuebergreifend/realschule-und-fachoberschule.html

 

Koordinatoren

Johann-Rieder-Realschule Rosenheim:

Armin Höfer (im Schuljahr 2011/12)

Elke Weber (im Schuljahr 2012/13)

Heike Wienold (im Schuljahr 2016/2017)

Armin Höfer (im Schuljahr 2014/15)

Elke Weber (im Schuljahr 2015/2016)
            
 

FOS/BOS Rosenheim (http://www.fosbos-rosenheim.de/):

Stefan Neuhauser

 

 

 

Aktuelles

Brillenprojekt in Kunst
Klassen: 7c, 7d, 7e
"Wir haben den Durchblick"

 

Infos für neue
Schüler 2018/2019
Info-Abend am 27.02.

 

Info-Abend zur Entscheidung
"Ausbildungsrichtung"

ab der 7. Klasse
am 28.02. um 19 Uhr

 

Boys & Girls Day

am 26.04.2018
(Anmeld. bis 16.04.)

 

Faschingsferien
12.02. - 16.02.2018

 

Infos zur
Abschlussprüfung
2018

 

Bericht vom
Besuch der italienischen
Schüler aus Padua

 

 

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden: